Mama , ich bin schwanger.

So leicht wie ich diese Überschrift heute schreibe , habe ich sie vor knapp 8 Jahren nicht über die Lippen bekommen , um genau zu sein garnicht.

Da stand ich, noch zu jung , ahnungslos und um ehrlich zu sein erstmal total überfordert.

Meine Gedanken weiß ich noch als wäre es erst gestern gewesen:

,,Nein, das kann nicht wahr sein ,was habe ich da für ein Mist verbaut und wie soll es jetzt weiter gehen ?Was wird meine Mama sagen , meine Familie? Freunde ?Das Dorf ? ,,

Ich weiß noch genau wie ich nach Hause fuhr und mich immer mehr der Mut verließ das zu Hause zu sagen.

Ich beschloss also erstmal einfach zu sagen das ich einen Infekt habe und gut , ja genau das ist das beste und das tat ich dann auch .

Es vergingen noch 2 Wochen wo ich das Geheimnis in mir trug , nur leider hatte ich mit starker Übelkeit zu kämpfen die mich jeden Morgen heimsuchte.

Puh , es wurde immer schwerer das geheim zu halten und irgendwann kam der Tag an dem meine Mama das garnicht mehr gefiel und sie entschloss, da Sie eh frei hatte mit mir gemeinsam zum Arzt zu fahren.

Jetzt war also der Moment gekommen , der Moment wo alles raus kommt . Soll ich es noch schnell sagen ? Oder lieber der Arzt ?

Ich wusste es nicht . Also hielt ich es noch geheim bis wir im Sprechzimmer Saßen , es war damals ein Glück ziemlich voll , dies gab mir noch ein bisschen Zeit.

Die Panik wuchs in mir und als Kurzschluss Reaktion tippte ich panisch in mein Handy die Worte :>>Mama , ich bin schwanger <<

Ich drückte Ihr das Handy in die Hand und lief zur Toilette um mich dort zu verstecken.

Ich habe damals nur noch geweint und wartete bis sie kam .

Es waren vielleicht 2 oder 3 Minuten , aber damals kam es mir vor wie eine Ewigkeit.

Und dann kam Sie klopfte an die Tür ich soll raus kommen , jetzt sofort!

Und da stand Sie nahm mich einfach nur in den Arm und sagte :

Alles wird gut , mein Schatz .

Allein daran sieht man , das Mütter , egal was passiert für dich immer das positive sehen .

So das wars für heute , im nächsten Blog geht die Geschichte weiter. Für mich ruft jetzt leider erstmal die Spätschicht.

Bis dahin und einen schönen Tag noch 🙋🏼‍♀️

P.S: die nächsten Tage werde ich nochmal ein paar Posts über mich und meine wunderbare kleine Familie erstellen ❣️

Advertisements